Wie verlieren Sie Ihre Unsicherheit gegenüber Menschen mit Down-Syndrom

Mal ehrlich. Da lächelt Sie ein Mensch einfach so an, scheinbar ohne Grund und Sie überfällt ein Gefühl von Unsicherheit.

Freundlichkeit und Zuwendung ohne eigenes Zutun macht misstrauisch. Oder einfach nur unsicher?

Genau so empfinden viele, die auf offener Straße mal eben so gegrüßt werden von den Anderen. Aber was steckt dahinter? Wie ticken die Anderen denn nun?

Kommen Sie mit auf diesen Exkurs und verlieren Sie Ihre Unsicherheit vor den Menschen mit Trisomie 21!

Dieser Beitrag ist mit nur einem Menschen mit Trisomie 21 entstanden. Hier finden Sie auch andere Stimmen.

Carina ist 25 und spricht in diesem Video über Ihr anders Sein:
und schreibt in Ihrem Blog.

Eine Offenbarung ist das Magazin Ohrenkuss, eine Zeitung gemacht von Menschen mit Down-Syndrom, mit eindrucksvollen Bildern, lebendigen Texten und einem preisgekrönten Design.

Mick van Bit Verfasst von: